Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mediation bietet klare Vorteile!

 
Mediation basiert auf Freiwilligkeit und dem Wunsch zu einem friedlichen Weg. Zwei oder mehr Menschen oder Organisationseinheiten sind bereit, sich in einen professionell begleiteten Lösungsprozess zu begeben.

Das Konzept der interessenoptimierten Verhandlung ist allen Mediationsformen zu Eigen. Bislang verdeckte Lösungswege werden aufgedeckt – egal, ob es sich um einen Nachbarschaftsstreit, eine Familienmediation oder einen wirtschaftlich relevanten Konflikt in einer Gemeinde oder einem Unternehmen handelt.
 
Natur berührt viele Menschen. Vorhaben, Eingriffe oder Planverfahren polarisieren in Gruppen, Organisationen und Gemeinden. Auch bei prozesshaften Entwicklungen kann Mediation ein guter Weg für akzeptierte Veränderungen sein.

Kompromisse oder Ergebnisse gerichtlicher Auseinandersetzungen entsprechen oft einer Minimallösung. Eine Mediation berücksichtigt die Interessen aller Beteiligten umfassender. Lösungen werden entwickelt, die für alle Seiten fair und sachgerecht und für alle ein Gewinn sind ("Win-Win").

Die Mediation ist ein ausdrücklich freiwilliges und vertrauliches Verfahren. Das Ergebnis liegt allein in den Händen der am Konflikt Beteiligten. In der Mediation werden aus „Konfliktgegnern“ Konfliktpartner! Anhand von sachgerechten Kriterien werden gemeinsame Lösungswege gefunden. Die Mediatorin und der Mediator begleiten den selbstbestimmten Prozess als allparteiliche Dritte. Am Ende stehen für die Konfliktpartner akzeptierte, unmittelbar umsetzungsorientierte, dauerhafte Lösungen.
 
Als individuelles, flexibles Verfahren hat die Mediation keinen starren Aufbau.
Im Grundsatz gibt es fünf wesentliche Schritte:
  • Eröffnung und Rahmenvereinbarung
  • Darstellung des Konflikts und der Sichtweisen
  • Darlegung der Interessen und Beweggründe, Konflikterhellung
  • Lösungssuche
  • Abschluss mit genauer Benennung der gefundenen Lösungswege und konkrete Planung der Umsetzung, Treffen von Vereinbarungen

 

Qualitätssicherung

Meine Arbeit lebt von Ihrem Willen und Wunsch zu einer konstruktiven Lösung, aber auch von meiner eigenen Persönlichkeit und meinem Wissen.

Um in meinen Mediationsverfahren eine hohe Qualität zu gewährleisten, sehe ich mich freiwillig dem Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren der EU-Kommission verpflichtet. Dieser Verhaltenskodex besagt unter anderem, dass

  • Die Mediatoren vollkommen unparteilich sind,
  • der Mediator oder die Mediatorin alle erforderlichen Maßnahmen ergreift, um eine einvernehmliche Einigung der Parteien zu erzielen,
  • die Mediatoren darauf achten, dass Mediationsvereinbarungen von den Konfliktbeteiligten im Mediatiosprozess eingehalten werden,
  • alle Konfliktbeteiligte in angemessener Weise in das Verfahren eingebunden sind und dass
  • die Vertraulichkeit aller Informationen aus dem Verfahren gewahrt ist.

 

Haben Sie eine Frage oder Interesse an einer Mediation?

Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.
Ort und Zeit der Mediation oder der Beratung gestalten wir flexibel nach Ihren Anliegen.

Ich kläre mit Ihnen den auf Ihr Anliegen zugeschnittenen möglichen Rahmen einer Mediation oder einer Beratung. Ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch ist für Sie kostenfrei.

Eine Mediation spart Zeit und Geld. Durch ungelöste zwischenmenschliche oder betriebliche Konflikte werden Kraft und Ressourcen gebunden. Die Mediation setzt diese Energien unmittelbar produktiv um. Persönliche Beziehungen oder Geschäftsbeziehungen werden nachhaltig gestärkt. Gerichtsverfahren können vermieden oder kräftesparend verkürzt werden. Wertvolle Potentiale sind wieder für die beteiligten Personen oder Unternehmen verfügbar.

Die Kosten für ein Mediationsverfahren sind transparent und überschaubar. Das Ziel - eine von alle Seiten akzeptierte Lösung - wird in der Regel nach wenigen Terminen erreicht. Die Termine werden auf Stundenbasis abgerechnet.

Sprechen Sie mich an, um eine auf Ihre Interessen zugeschnittene, transparente Kostenregelung zu erhalten.